IT-Systemadministrator (m/w/d) Schwerpunkt Lizenzmanagement

  • VEKA AG
  • Präsenz / Mobil
scheme image

IT-Systemadministrator (m/w/d) Schwerpunkt Lizenzmanagement

Die VEKA AG in Sendenhorst ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Profilsystemen für Fenster und Türen. International vertrauen über 2.000 Fensterhersteller auf die hochwertigen Produkte und den einzigartigen Service unseres Hauses. Dank unserer 6.700 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaftet die VEKA Gruppe mit ihren 49 Tochtergesellschaften einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro weltweit.

In unserem Hauptsitz in Sendenhorst - Nähe Münster - suchen wir, zur Unterstützung unserer IT, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Systemadministrator (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Lizenzmanagement.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Lifecycle Management der Software Assets (Microsoft, Adobe, etc.)
  • Verwaltung der Unternehmenssoftware auf den Endgeräten
  • Betreuung der damit verbundenen Systeme wie bspw. SNOW
  • Abstimmung der Lizenzstrategie mit der Technologie Roadmap
  • Support und Optimierung von Softwarelösungen 
  • Definition gruppenweiter Standards im Umfeld der Software Lizenzierung
  • Ansprechpartner für angebundene Tochtergesellschaften
  • Abstimmung Lizenzierungsmodelle mit den Software Lieferanten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (z.B. Fachinformatiker Systemintegration)
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Kenntnisse im Bereich Software Assetmanagement, insbes. Microsoft Lizenzierung
  • Kenntnisse im Bereich IT-Infrastrukturmanagement
  • Programmierkenntnisse
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Familiengeführtes Unternehmen mit überwiegender Duz-Kultur
  • Wertschätzendes und vertrauensbasiertes Betriebsklima
  • Flache Hierarchien sowie kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten (37 Stunden-Woche)
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Attraktives und faires Vergütungssystem durch regelmäßige tarifliche und außertarifliche Gehaltsanpassungen
  • Sonderleistungen, wie bspw. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Tankkarten / Zuschuss zum Deutschlandticket, JobRad, E-Ladestationen, VL, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement
  • 30 bezahlte sowie die Möglichkeit zu zusätzlich 5 unbezahlten Tagen Urlaub
  • Unbezahlte Freistellungsmöglichkeit bis zu 2 Monaten
  • Außerbetriebliche Aktivitäten sowie Firmen- und Abteilungsevents
  • Moderne technische Arbeitsausstattung, bspw. iPhone, iPad, Laptop, Headsets zur beruflichen und privaten Nutzung
  • Ergonomische Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen
  • Bezuschusste Mahlzeiten in der Firmenkantine und kostenfreie Getränke
  • Umfassende Einarbeitung und Onboarding
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (u.a. VEKA-Campus, E-Learning-Angebote)

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf 
  • Zeugnisse
Sie erfüllen nicht alle Anforderungen? Kein Problem.

Wir fördern unsere Mitarbeitenden nach besten Möglichkeiten und unterstützen Sie gern, Ihre Fähigkeiten weiter auszubauen. Sprechen Sie uns einfach an.

Klingt nach einem spannenden Job? Dann werde jetzt Teil der VEKA-Familie!

VEKA AG
Dieselstraße 8 
48324 Sendenhorst 
  • Kimberly Overhage
  • Personalreferentin
  • +49 2526 29-5211